Gesprächskreis

der DMSG Ortsvereinigung Dinslaken-Voerde-Hünxee. V.

Die Chronik der Ortsvereinigung (OV) beginnt 1976. In diesem Jahr wurde ein "offener Kreis

Behinderter" unter Schirmherrschaft der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG)

gegründet.

Im März 1997 wurde der Gesprächskreis ins Leben gerufen und er besteht seitdem ohne

Unterbrechung. Der OV konnte 2011 sein 35-jähriges Bestehenfeiern. Heute sind rd. 80

Mitglieder organisiert.

Mittlerweile gibt es viele Freizeit- und Gesprächsangebote im OV z. B. die

Angehörigengruppe, Zaubern als Therapie, Kaffeenachmittage, gemeinsames Essen, Ausflüge

usw. Das Kernstück der Ortsvereinigung ist aber der Gesprächskreis. Einmal monatlich und

zwar immer am 2. Montag von 18-20 Uhr treffen sich interessierte Mitglieder und

Angehörige im ev. Gemeindehaus Dinslaken-Hiesfeld, Kirchstraße. In lockerer Runde

tauschen sich die Teilnehmer aus über neue Entwicklungen in der Therapie, Erfahrungen mit

Ärzten, Kliniken, Befindlichkeiten usw. Der Spaß kommt dabei nie zu kurz, viele Kontakte

werden geknüpft und neue Ideen entwickelt. 3-4 mal im Jahr kommen Fachleute sowie ein

Arzt in die Gruppe und beantworten Fragen oder halten Vorträge zuvorher gemeinsam

gewünschten Themen. Ein fester Eiscafetermin sowie die Weihnachtsfeier runden das

Angebot ab. Der Gesprächskreis wird moderiert von Cornelia Reif. Wir freuen uns, wenn

neue Interessenten einfacheinmal vorbeischauen.

Kontakt: Tel. 02064-4579643, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

Homepage: www.ms-freunde-dinslaken.de

Unser Motto: wir leben mit der MS, nicht die MS mit uns!

und

wenn dir das Leben Zitronen beschert, mach Limonade daraus!